Meine Familie & Freunde

Meine Familie

Ich lebe derzeit in einer kleinen Stadt in der Nähe von Frankfurt, Deutschland. Seit Dezember 2012 wohne ich wieder zuhause bei meinen Eltern. Ich bin mit 18 ausgezogen und lebte knapp 4 Jahre in meiner eigenen Wohnung. Doch ich entschied mich dazu, zurück nach Hause zu gehen, um Geld für meine Zeit in Amerika und für ein eventuelles Studium zu sparen.

Wir haben ein sehr nettes Häusschen mit einem kleinen Garten. Dort grillen wir im Sommer sehr häufig und lassen uns von der Sonne bescheinen. Seit ich wieder zuhause wohne, habe ich ein kleines 2-Raum-Apartment im Keller. Dort lebe ich zusammen mit meinen zwei Kätzchen Peepers und Sookie. Meine Eltern haben auch noch mal 4 Katzen, doch leider verstehen sie sich nicht sonderlich gut und daher müssen wir unsere Katzen getrennt halten.

Mummy and me visiting Lanzarote

Meine Mutter ist 51 und fabelhaft. Sie weiß genau, was sie will und sie hilft mir und unterstützt mich bei allen meinen Entscheidungen.

Mein Vater ist ein toller und sehr großer 52-jähriger Mann. Er weiß immer, wie er mich dazu bringen kann, wieder zu lachen.

Meine Eltern haben beide nach der Scheidung wieder geheiratet.

Meine Stiefmutter ist 41 Jahre alt und die perfekte Frau für meinen Vater. Wir können über alles reden und sie bringt die mädchenhafte Seite in mir stark zum Vorschein.

Mein Stiefvater ist 47 Jahre und war und ist bis heute immer eine große Unterstützung gewesen. Über die Jahre hat er mich zu jedem Spiel gefahren, egal wo in Deutschland.

Und dann gibt es da noch meinen kleinen Bruder. Äußerlich sehen wir uns kaum ähnlich, aber das ist überhaupt nicht von Bedeutung. Gerade ist er 10 Jahre alt und jedes Mal wenn ich ihn besuche, habe ich das Gefühl seine Interessen haben sich schon wieder verändert. Es ist Wahnsinn ihn so schnell wachsen zu sehen und nicht nur geistisch. Mit seinen 10 Jahren hat er mich schon fast eingeholt. Zumindest bleibe ich immer die ältere Schwester.

Meine Freunde

My LadiesSo wichtig, wie die Familie auch sein mag, ein anderer, sehr wichtiger Teil meiner Familie sind meine Freunde. Seit der Schule sind wir eine Gruppe von 5 Mädchen – und zwar verdammt unterschiedlichen Mädels. Trotzdem ergänzen wir uns perfekt. Egal, wie lange wir uns nicht sehen, es ist immer so, als wäre es erst gestern gewesen – nur dass wir uns mehr zu erzählen haben. Wir können uns nicht so oft sehen, wie wir oft wollen, aber wir bleiben immer in Kontakt und halten uns auf dem Laufenden.

Eine meiner Freundinnen ist bereits verlobt und hoffentlich findet die Hochzeit bald statt. Hochzeiten sind einfach etwas Tolles!

Wir lachen sehr viel zusammen, schauen uns alte Disney Filme an oder kochen auch einfach zusammen. Dabei ist jedoch das Wichtigste, dass wir Zeit miteinander verbringen. Ich bin wirklich stolz, dass ich mich ihre Freundin nennen kann.

Zeit mit meinen Freunden zu verbringen ist generell wichtig für mich. So treffe ich meine anderen Freunde, um in den Park zu gehen, blöde Fotos zu schießen oder zum shoppen. Ich meine, welches Mädchen geht nicht gerne mit ihren Freundinnen shoppen.

Info

Name: Ani
Age: 24
Country: Germany

"Living is the rarest thing in life - most people simply exist." - Oscar Wilde

I'm here to live my life. I want to travel the world, have my dreams come true. This is my story, the rest of my life!

Daddy Birthday!

Tage
0
-238
-7
Stunden
0
0
Minuten
-4
-1
Sekunden
-3
0

Mommy Birthday!

Tage
0
-228
-7
Stunden
0
0
Minuten
-4
-1
Sekunden
-3
0

Follow me on my journey.

You don\'t always have the time to check out my blog? Simply enter your e-mail address and a new post hits you first. xoxo Ani

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: